"Körperliche Fitness erhält man
weder durch Wunschdenken, noch
kann man sie käuflich erstehen"

Joseph Pilates

Prinzipien von Pilates sind:

Konzentration ist der Schlüssel um Körper und Geist zu vereinen

Kontrolle für bewusste und exakte Ausführung der Bewegungen (nachlässige und unkontrollierte
Bewegungen sind die Hauptursache für Verletzungen)

Körperzentrum bzw. „Powerhouse“ aktivieren um Extremitäten zu entlasten

Flüssige Bewegungen, die einen dynamischen Kraftfluss ermöglichen

Präzision der Bewegung für den bestmöglichen Erfolg

Atmung in den Brustkorb zur optimalen Sauerstoffversorgung während des Trainings



bild mit einer uebung aus dem pilatesstudio von yara martina hermann in stuttgart das im artikel prinzipien steht